Projekt DaMa

Das Projekt DaMa ( Daten Manager ) war meine Projekt für die IHK und zugleich auch der wichtigstes Auftrag in der Firma Appucations.

Vorgeschichte.
Die Firma Appucations hat sich auf die Entwicklung von Lernsoftware für Web und Mobile endgeräte spizalisiert.
Anders als Web-Sites können bei Mobilen endgeräten (APPs) die Information nicht ohne weiters geändert werden. Bislang musste immer Fehler sei es Rechtschreibfehler, Punkt und Komma setzung oder andere Bugs gesammelt werden und im Hardcoding verfahren geändert werden.
Dies hatte zur folge das ein Update meist wochen oder sogar Monate lang nicht vorgenommen wurden da der aufwand und die dazuhörige Zeit in keinem verhältnis Standen. Hinzu kommt noch das die Apps-Stores auch noch zeit brauchten bis die Updates für den Kunden zur verfügung standen.

Die Lösung lag also auf der Hand.
Es musste eine Software her die ohne Zeitverlust und mit einer einfachen bediehnung die änderung vornehmen kann im besten fall auch Ort und Plattform unabhängig ist.

DaMa kommt ins Spiel.
Da es sich bei den Apps in denn meisten Fällen nur um ein Klon der Online-Applikation handelt wär die Lösung schnell gefunden.
Änderungen die auf der Online-Applikation vorgenommen wurde musste also auch gleich an die App geschickt werden.
Um diese Aufgabe zu ermöglichen wurde DaMa entwickelt welche auf zwei Seiten arbeitet. Die eine Seite ist die bereitstellung der Inhalte auf dem Server und die zweite Seite ist der empfänger in der App

DaMa auf der Online-Applikation.
Da die Online-Applikation ein CMS ( Content Managment System ) ist wurde ein Modul entwickelt welches die Inhalte bereit stellt.
Da sich aber auch Inhalte auf der Seite befinden die nicht in die App gehören wurde mit Hilfe des Modules eine Checkbox erstellt wo der Benutzer sagen kann diese Inhalten sind für die App, des weiteren wurde in der App sowie in der Online-Applikation eine Free- und Fullware zur verfügung gestellt, um diese Inhalte auch zu unterscheiden wurde die CMS eigende Benutzerverwaltung genutzt.

DaMa in der App.
In der App ist DaMa nichts weiter als eine Micro-CMS weclhes die Information speichert, lädt und verarbeitet.
Beispielsweise, klickt der benutzer auf ein Menü Button so werden die Daten aus dem Handy internen Speicher geladen und in der App aufgebaut.

Das zusammen spiel von der Online-Applikation und der App mit Hilfe von DaMa
Beim Herunderladen der App aus den App-Stores hat die App schon alle Daten ( aber meist nicht auf dem neusten Stand ). Die Daten werden aber zu begin nur als Freeware angezeigt, das heist das die anderen Daten für die Fullversion schon verhanden sind aber nicht dargestellt werden können. Um dies zu ändern muss sich der Kunde im Onlineshop von der Firma Appucations anmelden und die App freischalten lassen. Solbald die geschehen ist kann der Kunden sich in der App mit seinen Daten anmelden und bekommt das OK von Server das er nun auch die Fullversion nutzen darf.

Unabhängig ob der Kunde die Free oder Fullversion nutzt fragt DaMa beim Server 1mal am Tag nach ob sich inhalte geändert haben.
Das verfahren dazu ist simple.
- Schau wann du die letzte update Frage gestellt hast.
- Schicke dem Server die letzte update Frage.
- Server schaut in der Datenbank welches Datum größer ist als die letzte update Frage
- Server sammelt die Daten und schickt sie Dir zu.

Zurück